Monat: April 2021

Blick hinter die Kulissen: Langstreckentraining

Hochwasser in Breisach – Die Frühjahrs-Langstrecke wurde abgesagt. Nun müssen sich die bayerischen Junioren am kommenden Wochenende in Erlangen beweisen. Als Ersatz findet heute im RGM-Training eine Langstrecken-Belastung statt. BNY Rowing zeigt einen Blick hinter die Kulissen. 08:30 – 19 SportlerInnen und 5 TrainerInnen versammeln sich vor der Halle 24. Alle sind etwas nervös, denn …

Blick hinter die Kulissen: Langstreckentraining Weiterlesen »

Foto: Gemeinde Oberschleißheim

Bürgermeister Markus Böck engagiert für die Regattaanlage

Im März 2020 wurde Markus Böck zum neuen Bürgermeister von Oberschleißheim gewählt, am 2. Mai hat er sein Amt angetreten. Und eines seiner ersten Engagements gilt dem Erhalt der Regattaanlage. Kurz vor Weihnachten hat er sich lange per Video mit unserem Vorsitzenden ausgetauscht. Zum Jahreswechsel hat Böck dann einen eindringlichen Appell an den Münchner Oberbürgermeister …

Bürgermeister Markus Böck engagiert für die Regattaanlage Weiterlesen »

Ein Boot und (s)eine Geschichte: Dornröschen

Die Geschichte dieses etwas älteren Holz-Doppelzweiers, der in Halle 23 liegt, führt über verschlungene Pfade. Vor ca. 40 Jahren erhielt eine in den rumänischen Karpaten ansässige staatliche Tischlerei den Auftrag, ab sofort Rennruderboote und Musikinstrumente herzustellen. Da verständlicherweise ein Mangel an eigenen Bootsbaukenntnissen herrschte, wurden kurzerhand die renommierten Stämpfli-Rennboote als Kopiervorlage für die eigene Fertigung …

Ein Boot und (s)eine Geschichte: Dornröschen Weiterlesen »

Rudern in einem erfolgreichen Verein

Die Rudergesellschaft München 1972 e.V. (RGM’72) ist der größte Verein an der Olympia-Regattastrecke in München-Oberschleißheim. Wir haben rund 430 Mitglieder in allen Altersstufen: Von Kindern ab der 5. Klasse bis zu den Senioren. Wir sind auch sehr erfolgreich. So hat die RGM hat 2021 bei den Bayerischen Rudermeisterschaften zum neunen Mal seit 2012 den Jugendpokal …

Rudern in einem erfolgreichen Verein Weiterlesen »

Lisa und Leni gewinnen Bronze bei Junioren-WM in Tokio

Erst seit einem Jahr sind Lisa Weber und Leni Rabl Riemenruderinnen – und schon gehören sie international zur Spitze: Mitte Mai wurden sie im Vierer Ohne auf dem Baldeneysee in Essen Europameisterinnen. Jetzt haben sie sich bei der Junioren WM in Tokio eine Bronzemedaille im Vierer mir Steuerfrau hart erkämpft. Lisa kommt am Montag wieder …

Lisa und Leni gewinnen Bronze bei Junioren-WM in Tokio Weiterlesen »