München, 18. Juli 2022

Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage bis zu den 50. Bayerischen Meisterschaften in München. Wir freuen uns auf euch. Heute gibt es noch einige wichtige Informationen. Beachtet auch bitte die Informationen auf der Homepage der Rudergesellschaft München 1972 e.V.: rgm72.de. Bis zu den Bayerischen Meisterschaften am 23.-24. Juli werden wir diese Informationen laufend aktualisieren und erweitern.

Das Meldefeld: Die Jubiläumregatta 2022 erreicht Rekordwerte: Mit fast 500 Ruderinnen und Ruderern aus 27 meldenden Vereinen. Nachmeldungen sind nicht möglich. Ummeldungen/Abmeldungen nach Meldeschluss: Bis Donnerstag, 21.07.2022: per E-Mail an regatta@rgm72.de. Ab Freitag, 22.07.2022, schriftlich per Formular im Regattabüro (beim Zielturm). Ummeldungen sind kostenfrei und können bis 1 Stunde vor Start erfolgen. Bei Abmeldungen erfolgt keine Kostenerstattung.

Meldegeld: Ohne Meldegelt kein Start! Das Meldegeld kann bis spätestens Samstag, 23.07.2022, morgens bezahlt werden. Einer 25 €, Zweier 30 €, Vierer 35 €, Achter 45 €. JuM: Einer 13 €, Zweier 18 €, Vierer 23 €. Der Regattabeitrag ist unter Angabe des Vereinsnamens auf folgendes Konto zu überweisen: Rudergesellschaft München 1972, DE94 7009 1500 0100 0177 52, bei Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG. Kartenzahlung ist nicht möglich. E-Mailadresse: kasse@rgm72.de.

Bugnummern: Bugnummern gibt es in der Halle 22 – bei der Waage. Bitte passend zehn Euro Pfand mitbringen.

Regattabeginn: Wir haben bewusst das erste Rennen am Samstag auf 10.30 Uhr gelegt, um einigen Druck von anreisenden Vereinen zu nehmen.

Regattaende: Es ist immer wieder schade, wenn bei der Siegerehrung am Ende der Regatta nicht mehr viele bei der Pokalübergabe dabei sind.

 

Frühstücks-Service: Wir bieten am Samstag und Sonntag jeweils bis 11 Uhr ein umfangreiches Frühstücks-Büffet im Jurygebäude beim Zielturm an. Damit wir die Mengen kalkulieren können: Bitte VORHER anmelden: verpflegung@rgm72.de. Preis: 9 Euro für Angemeldete, 10 Euro für Spontan-Frühstücker.

Regatta-Magazin: Wir verzichten auf ein gedrucktes Regattaheft – das bei der Drucklegung ohnehin nicht mehr ganz aktuell ist. Alle Informationen finden Sie online auf der Homepage der Rudergesellschaft München: rgm72.de. Mit: Meldeergebnis, FAQ der häufig gestellten Fragen, Geländeplan, Fahrtordnung, Corona, Kontakte und Funktionen und aktuelle Informationen.

Rennergebnisse Online: Es ist geplant, die Rennergebnisse auf dem Regatta-Blog der RG München aktuell online zu stellen.

Zeltplatz: Auf dem Campingplatz hinter den Bootshallen können wieder Zelte und Wohnmobile aufgestellt werden.  Camper sollen sich bitte vorher anmelden. Da wir für den Platz an die Olympiapark Gesellschaft Miete bezahlen müssen, ist campen leider nicht kostenlos. Duschen, WC und Umkleiden stehen in den Blöcken A und B ausreichend zur Verfügung. Anmeldung an: unterkunft@rgm72.de

Preise je Nacht:

Kleines Zelt (bis 3 Personen): 5,00 €

Mittleres Zelt (bis 6 Pers.): 10,00 €

Gruppenzelt (mehr als 6 Pers.): 20,00 €

Bus/Caravan: 20,00 €

Parken: Die Regattaanlage ist aktuell eine Baustelle. Wir wissen leider nicht, ob und wieviele Baufahrzeuge hinter den Bootshallen abgestellt sein werden. Daher müssen wir das Parken regeln: Parkplätze für Fahrzeuge wie Busse und PKWs befinden sich hinter der Tribüne. Anmeldungen an: unterkunft@rgm72.de

Die Zufahrt auf den Bootsplatz ist zeitlich befristet nur zum Entladen möglich. Die Fahrzeuge müssen danach umgeparkt werden. An der Schranke gibt es einen befristeter Parkausweis für den Bootsplatz. Bitte unbedingt beachten: Die Anmeldung muss vorab erfolgen mit folgenden Daten:
Vereinsname / Kennzeichen / Mobiltelefon-Nr.

Hinter den Bootshallen parken dauerhaft nur Bootsanhänger und die Zugfahrzeuge mit Equipment wie z.B. Reparaturmaterial. Auch hier: Die Anmeldung muss vorab erfolgen mit folgenden Daten:
Vereinsname / Kennzeichen / Mobiltelefon-Nr. – bei: unterkunft@rgm72.de

Helfer:

Ohne freiwillige Helfer kommen auch die 50. Bayerischen nicht aus. Gebraucht werden Helfer in den Bereichen: Startkinder, Zeiterfassung, Motorbootfahrer, Waage, Ordner, Verpflegung/Grillen, Siegerehrung, Regattabüro. Helfer melden sich bitte an unter: personal@rgm72.de. Es können auch Wunsch-Zeiten oder Wunsch-Einsatzgebiete angegeben werden. Leitet das bitte in euren Vereinen weiter.

Verpflegung: Im Bereich des Jurygebäudes beim Zielturm werden Speisen und Getränke angeboten.

Corona: In Absprache mit dem zuständigen Landratsamt gibt es aktuelle keine Einschränkungen. Eine Maskenpflicht gilt nur im Regattabüro und in den Büros des Regattastabs im 1. Stock (außer für das Personal, das dort arbeitet). Die Ausrichter behalten sich vor, auch kurzfristig die Anordnungen der Situation angemessen zu ändern.

Wir bitten alle Teilnehmer, sich vor der Veranstaltung selbst zu testen.

Ausgeschlossen von den Bayerischen Meisterschaften sind grundsätzlich alle Personen, die an Corona erkrankt sind oder die behördlich in Quarantäne müssen.

Die Ansprechpartner und E-Mailadressen:
Regattaleitung: Willi Bock, Dominik Duell, Michael Häußler – regatta@rgm72.de

089 39 29 8660, 0176 220 23 443

personal@rgm72.de I kasse@rgm72.de I verpflegung@rgm72.de I unterkunft@rgm72.de

Informationen gibt es auch auf den Websites von: rgm72.de und schleissheimer-ruderclub.de

 Euer Münchner Regatta-Team

Willi Bock, Dominik Duell, Michael Häußler