Zehn Ruderer der RGM starten ab heute bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17 und U 23 auf dem Beetzsee in Brandenburg. Darunter sind viele Medaillenhoffnungen. Unsere beiden Europameisterinnen Leni Rabl und Lisa Weber haben die Chance, sich im Vierer ohne für die Junioren-Weltmeisterschaft in Tokio zu qualifizieren (7. – 11. August). Unsere Cheftrainerin Inga Rose beschreibt in ihrem Bericht, wer startet und wo die Hoffnungen liegen. Toi, Toi, Toi! Und hoffentlich immer eine Handbreit – vor den Konkurrenten.

image1

Es ist was los in unserem Verein und drumherum:  Thomas „Tommi“ Schröpfer hat nach seinem sensationellen Abschneiden beim Hamburger Ergo-Marathon einen Weltrekord in Angriff genommen. Die RGM kommt zweimal groß ins Fernsehen und Pfingsten geht’s zur Vogalonga.  – Wegen der aktuellen großen Ereignisse hat sich die Fertigstellung des nächsten G’sellschafts-Blattl verzögert.

image1

War das ein Hammer-Wochenende: Die RGM war am vergangenen Wochenende auf vier Regatten vertreten und war dort auch sehr erfolgreich.  Lisa Weber und Leni Rabl wuchsen bei der Junioren-EM in Essen über sich hinaus. Die RGM startete auch in Heidelberg, Brandenburg und Köln.

Der Vorstand gratuliert allen sehr herzlich!

Thema 2: Für die Ruderer weniger lustig ist das kommende Schlammschlacht-Wochenende: Dann ist die Strecke an zwei Tagen komplett gesperrt. 

image1